Donnerstag, 10. Dezember 2015

Word 2013 Screenshot Shortcut

Word 2013 hat eine sehr praktische Screenshotfunktion integriert. Mit ihr kann man recht einfach einen Bildschirmausschnitt in Word einfügen. Wenn man mehrere Dinge in Word kopieren möchte kommt einem das Wordmenü nicht wirklich entgegen. Ein Shortcut sollte da Abhilfe schaffen. Leider gibt es keinen direkten Shortcut und auch überhaupt hat Microsoft offenbar aufgehört Hinweise auf Tastenkombinationen in Word zu integrieren.

Lösung

  1. Das Wordfenster "aktivieren", also einfach auf machen.
  2. Taste "Alt" drücken und halten.
  3. Dann die Zeichen in folgender Reihenfolge drücken: I - C - B
  4. So sollte sich dann das Wordfenster minimieren damit ein Ausschnitt aus dem darunterliegenden Fenster kopiert werden kann.

Alternative

Seit langem setze ich eigentlich auf das Tool Printkey2000. Dieses läuft im Hintergrund und durch definierbare Tastenkombinationen kann ein Bildschirmausschnitt einfach in die Zwischenablage kopiert werden. Leider muss dieses Tool am PC installiert werden was mir hier bei der Arbeit aufgrund fehlender Adminrechte verhindert ist.

Dienstag, 3. November 2015

PDF-XChange Viewer Portable - OCR

In meiner Lieblings Suit von portableapps.com gibt es den umfangreichen PDF-XChange Viewer. Er kann PDF Dokumente betrachten und hat vor allem eine Texterkennungsfunktion (OCR) mit kostenlos dabei. Leider sind standatgemäß keine Sprachen vorinstalliert. Um diese nachzuinstallieren wird man auf die Internetseite geleitet auf welcher die Sprachen in exe Dateien angeboten werden. Diese helfen zumindest dann nicht wenn man nicht ausreichende Admin Rechte am PC besitzt, um die Datei ausführen zu können. Die exe mit dem "Universal Extractor" zu entpacken führt auch zu keinem Ergebniss.

Lösung:

  1. Auf dieser Seite auf der rechten seite "Portable Version (OCR Lang Files)" auswählen und herunterladen:  http://www.tracker-software.com/product/pdf-xchange-viewer
  2. Entpacken
  3. Den Ordner "ocrdats" kopieren und
  4. Im Ordner der Portable app unter ...PDF-XChangeViewerPortable\App\PDFV_Portable ablegen. Dort sollten noch die Ordner Languages und SearchProviders enthalten sein.

Nun sollte alles wie gewünscht klappen. Ich bin tatsächlich von der OCR Funktion sehr begeistert.

Freitag, 2. Oktober 2015

Nexus 5 - CM12.1 - freeze - Cyanogenmod 12.1 (M1)

Mein Nexus 5 habe ich glücklich von CM11 auf CM12.1 geupdated, als endlich die M1 rauskam. Android 5 macht so weit wirklich Spass. Das Problem ist nur, dass das Nexus 5 immer wieder einfriert. Vor allem wenn mehrere Apps geöffnet sind. Schafft man es diese dann wieder zu schließen so läuft alles wieder flüssig.

Eine Lösung hat bei mir gebracht in den "Performance" Einstellungen bei Processor den governor von interactive auf conservative zu stellen.


Hinweis gefunden bei:
https://www.reddit.com/r/cyanogenmod/comments/39qh2v/cm121_random_freezing_lg_g3_d855/cs7jnoi

Mittwoch, 30. September 2015

PC Bios Bootmenü öffnen

Wie immer. Man will mal mal wieder den PC mit einer LiveCD oder einem LiveUSB starten um bestimmte Dinge über Linux zu machen. Und immer wieder das selbe Problem. Wie war das noch gleich mit dem Bios, wie bekomme ich den PC dazu auch vom gewünschten Laufwerk zu starten.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten.

  1. Taste F1 - Beim Booten immer wieder drücken bis das Biosmenü erscheint. Dann kann die Bootreihenfolge im Bios geändert werden. Das Problem ist dann aber, dass diese auch fest verändert sind. Außerdem ist dieses Menü nicht erreichbar wenn z.B. ein Bios Passwort eingestellt ist.
  2. Taste F12 - Beim Booten immer wieder drücken bis das Bootmenü erscheint. Hier kann dann einfach das Livemedium ausgewählt werden.

Dienstag, 22. September 2015

Google Speicherplatz wird knapp

Bei mir steht jetzt an, dass 10GB von meinem Speicher bei Google auslaufen werden. Die 10GB bekam ich damals durch die Nutzung von Quickoffice für eine begrenzte Zeit gutgeschrieben. Leider ist mein Speicher aktuell gnadenlos voll:

Also bleiben zwei Alternativen. Mehr Speicher buchen oder was freiräumen. Aufräumen schadet ja nie, so soll nichts unversucht bleiben.

Google Drive Speicher

Es gibt eine einfache Möglichkeit sich die größten Platzfresser in Google Drive anzeigen zu lassen:
So können erst mal mögliche große, nicht in der Cloud benötigte, Dateien aufgespürt werden um sie dann anderweitig irgendwo zu speichern. 
Tatsächlich ließ sich so bei mir schon einiges leerräumen.

Google Mail Speicher

Eine Ähnliche Funktion wie Google Drive bietet auch Google Mail. Ich bin zwar überhaupt nicht der Fan von Emaillöschen, da diese meist kaum ins Gewicht fallen, aber mal checken ob sich nicht irgendwo ein riesen Anhang eingenisstet hat, schadet sicher nicht:
So werden alle Emails aufgelistet welche mehr Platz als 20mb benötigen.
Das hat bei mir nur ein wenig gebracht.

Google Fotos

Ich hatte mich sehr gefreut als Google kürzlich verkündete, dass Fotos nun auch in großer Auflösung hochgeladen werden können, ohne dass diese berechnet werden. Leider scheint es als wurde dies nicht auf die schon vorhandenen Fotos angewandt und lässt sich wohl auch nicht per Knopfdruck einfach so realisieren. Will man sich diesen Speicher sparen so muss man die Bilder zunächst herunterladen, um sie dann wieder hochladen zu können. Beim Hochladen werden die Bilder dann ggf. etwas komprimiert, was aber nicht ins Gewicht fallen wird. Dafür hat man wieder alle Bilder immer auf allen Geräten zur Verfügung.
Zur Komprimierung der Bilder ist hier eine gute Darstellung: http://google-experts.de/2015/08/speicherplatzverwaltung-im-neuen-google-fotos/

Was bei diesem Vorgehen noch getestet werden muss ist was mit den von Google erstellten Kreationen geschieht. Zunächst würde ich raten alle Fotos runterzuladen und dann in einen anderen, neu erstellten Account hinein zu laden. So kann alles auf Mark und Nieren geprüft werden.

Zu Bedenken wäre auch, dass ihr ggf. Fotos in Blogs oder Webseiten eingebunden habt. Das ist bei mir vermutlich mit blogger.com der Fall. Löscht man alle Fotos dann werden diese natürlich auch nicht mehr eingebunden.

Alle Fotos aus Google Fotos herunterladen

So wie es scheint bietet Google eine einfache Möglichkeit alle Fotos gesamt über Google Takeout herunterzuladen: 
Eine Weitere Möglichkeit wäre aktuell über Google Drive gegeben: http://www.android-hilfe.de/thema/google-foto-speicherqualitaet-aendern.692663/#post-8946184

Alle Fotos Löschen

Nach dem Runterladen geht es natürlich an das Löschen der Bilder damit diese dann wieder reduziert hochgeladen werden können.

Und die Fotos wieder hochladen

Am einfachsten wird dies wohl mit der eigenen Google App für den Desktop PC gehen: https://photos.google.com/apps
Eine weitere Möglichkeit bietet Picasa. Die Google Backupapp erscheint für diesen Zweck und ggf. für die Masse praktischer. 
Es sei denn man lässt die originalen Bilder weiter auf dem lokalen Desktop PC bestehen und lädt von dort aus dann über Picasa hoch. So können die Bilder auch alle über Picasa bearbeitet werden.

Das könnte eine Lösung sein:


Vielleicht könnte man auch die Bilder über Google Drive herunterladen und dann über Autobackup wieder hochladen. Vielleicht wird so einfach nur alles überschrieben. Das wäre klasse.

Hier ist auch noch ein netter Hinweis:



Weitere Quelleninfos:

Es gibt wohl einfach keine wirklich gute Lösung:

Montag, 3. August 2015

Google Maps Satelitenansicht - Alternative

Will man sich einen Ort genau ansehen so kann es sinnvoll sein mehrere Kartendienste mit einzubeziehen. Die normale Google Maps Seite bietet bereits gute Satelitenbilder. Manche Regionen sind aber eher schlecht abgedeckt. Spätestens dann lohnt sich ein Blick auf andere Anbieter.

1. Google Earth

Google Earth kann auch noch alte Bilder anzeigen. Zum Teil sogar aus dem 2. Weltkrieg.
earth.google.com
Es gibt die Möglichkeit die Anwendung auf dem PC zu installieren. Genauso kann man auch das WebPlugin nutzen. Darin sind aber nicht alle Funktionen enthalten.
www.google.de/intl/de/earth/explore/products/plugin.html

2. Microsoft Bing Maps

Andere Bilder zeigt Microsoft Bing Maps an:

3. Nokia Here Maps

Bing Maps nutzt die Karten von Here Maps, poliert diese aber besser auf. Here Maps wirkt begradigter, ebnet so aber auch Details.

4. Open Street Map

Viele kleine Wege und Details auf der Karte sind im Open Street Map Projekt zu finden. Es gibt viele Apps welche auch auf diesem Kartenmaterial basieren. Über die Internetseite www.openstreetmap.de/ sind die verschiedenen Karten aufzurufen. Es gibt zwar keine Satelitenbilder doch die vielen Details entschuldigen dies. Man kann kleine Wege und bestimmte Orte wie Aussichtspunkte ect. wunderbar aufrufen.
Ein gutes Beispiel ist z.B. die Wander- und Reiterkarte: www.wanderreitkarte.de/

5. Eine Übersicht über die verschiedenen Kartendienste

Auf Wikipedia werden die verschiedenen verfügbaren online Kartendienste aufgelistet. Sehr häufig stammt das Material aber dennoch von Google oder OpenStreetmap. https://tools.wmflabs.org/geohack/geohack.php?pagename=Sender_Scholzplatz&language=de&params=52.506033_N_13.219514_E_dim:250_region:DE-BE_type:landmark&title=Sender+Scholzplatz


Dienstag, 28. Juli 2015

Android Mapsanzeige in Apps "Google Play Dienste werden aktualisiert"

In verschiedenen Apps welche Google Maps mit einbinden bekam ich immer diese Meldung auf meinem Nexus 5 anstatt der Karte zu sehen.

Lösung:
Die "Google Dienste App" über die Einstellungen -> Apps aufrufen. Dort "Alle Daten löschen"

Donnerstag, 16. Juli 2015

Video von der Synology Disk Station zu Youtube hochladen

Die Synology Disk Station ist klasse. Mit einem riesigen Speicher auch gut zur Verwaltung der privaten Videos geeignet. Möchte man ein Video auf Youtube veröffentlichen so habe ich dies bislang immer über den PC gemacht. Da der ganze Prozess immer recht lange dauert habe ich den PC über den Teamviewer "überwacht".
Die Synology Disk Station kann aber auch selbst das Video direkt auf Youtube laden. Implementiert ist das in die "Photo Station".


1. Zunächst muss der Ordner für die Medien entsprechend "indiziert" werden damit die Videos auch in der Photo Station auftauchen:

2. Dann taucht der Ordner auch entsprechend in der Photo Station auf. Sollte er dies noch nicht so muss die Indizierung vielleicht noch mal neu durchgeführt werden.

3. In die Photo Station einloggen und das Video auswählen (es geht immer nur eins) und auf "Freigabe" "Hochladen zu Youtube" wählen:

Infos dazu auch bei Caschy:


Donnerstag, 18. Juni 2015

Windows XP Update - Fehlermeldung: "Setup cannot update your Windows XP files"

Ja, Windows XP ist eigentlich nicht mehr zur Nutzung empfohlen. Trotzdem habe ich einen PC mit installiertem Windows XP an welchen ich einen 64 GB USB Stick anstecken wollte. Windows XP unterstützt diesen leider nicht von allein, es muss manuell das Update KB955704 installiert werden. Zu finden ist dieses über die Microsoft Hilfe Seite: https://support.microsoft.com/en-us/kb/955704/de. Von dort aus bin ich weiter zur Download Seite: https://www.microsoft.com/en-us/download/confirmation.aspx?id=19364. Hier kann dann ausgewählt werden, dass die deutsche Version heruntergeladen werden soll. Tatsächlich funktionierte dies bei mir aber nicht.

Abhilfe verschafft in dem Fall ein manuelles ändern der URL:
https://www.microsoft.com/de-de/download/confirmation.aspx?id=19364

Donnerstag, 11. Juni 2015

ownCloud - Nach erstem Login von neuem Nutzer werden Standardordner und Dateien erstellt

Legt man in ownCloud einen neuen Nutzer an so erscheint sein Speicherplatz erst nach seinem ersten Login. Dieser wird dann unter dem Verzeichnis "data" abgelegt. Beim ersten Login werden die Ordner Documents und Photos sowie einige Dateien in den Speicher geladen. Es kann durchaus sinnvoll sein, dass dieses geändert werden soll.


Im Ordner "core" im Unterordner "skeleton" sind die entsprechenden Dateien und Ordner hinterlegt. Darin können die Standarddateien einfach gelöscht oder auch ergänzt werden.


Hinweis gefunden bei:
http://stackoverflow.com/a/26535428

Freitag, 5. Juni 2015

Youtube Playlist als MP3 herunterladen

Es gibt verschiedene Portale über welche Youtubevideos als MP3 herunter geladen werden können. Nur wenige erlauben es ganze Playlists in einem Durchgang als MP3s herunter zu laden.

Mehr schlecht als recht geht es mit dem Onlinetool von:
http://www.youtubecomtomp3.com/

Mir hat in dem Fall meine Synology Diskstation geholfen.

  1. URL dem Downloadmanager hinzufügen und es werden alle Videos herunter geladen. 
  2. Dann die Videos mit Freemake Video Converter in MP3s konvertieren.
  3. Anschließend mit der Freeware MP3Tag die MP3 Tags anpassen.

Montag, 1. Juni 2015

Email mit Google Analytics tracken

Es gibt Situationen in welchen man mehr über den Emailempfänger wissen möchte. Ist dieser auch wirklich am angegebenen Ort usw.

Möglich ist dies durch html Emails mit einem versteckten Zählpixel. Dieses kann über Google Analytics eingefügt werden:


  1. Google Analytics Konto erstellen und Tracking ID kopieren.
  2. Den Code einfügen und die ID entsprechend anpassen.

<html>
<body>
<img src="http://www.google-analytics.com/collect?v=1&tid=UA-12345678-1&cid=CLIENT_ID_NUMBER&t=event&ec=email&ea=open&el=recipient_id&cs=newsletter&cm=email&cn=EmailTracking" />
</body>
</html>


Aktuelle Versionen von Microsoft Outlook können leider nicht direkt html Code bearbeiten aber es gibt ein Workaround. 
  1. Den Code einfach in eine Textdatei mit dem Editor einfügen und dann als html Datei abspeichern. 
  2. In Outlook Datei einfügen auswählen
  3. Dann unten auf dem "Einfügen" Button, rechts auf den Pfeil klicken und "Als Text einfügen" auswählen.
  4. Email normal schreiben und senden.

Der Empfänger der Email sollte natürlich auch html Emails zulassen. Damit dieser das auch sicher tut ist es ratsam ein Bild mit in die Email zu packen. Nicht in den Anhang sondern in den Text. Möchte man das Bild dann sehen so aktiviert man automatisch das Zählpixel.


Weitere Infos:
Zum Tracking
Uur Einbindung in Outlook


Donnerstag, 28. Mai 2015

Displayhelligkeit auf dem NC10 einstellen

Immer wieder das selbe Problem. Das Samsung NC10 ist nicht mehr das stärkste Gerät. Ich habe immerhin noch ein GB Arbeitsspeicher mehr reingesteckt um so auf die maximalen 2 GB zu kommen. Im Prinzip ist das NC10 aber ein tolles Gerät welches mich bislang über viele Jahre als mobiles Gerät begleitet. Ein großer Vorteil ist außerdem noch mein erweiterter Zusatzakku. Damit kommt das Teil echt viele Stunden durch.

Nur die Displayhelligkeit ist immer wieder ein Problem. Theoretisch sollte das mit der FN und Hoch Runter Taste einfach klappen. So könnte auch viel Akku eingespart werden. Tatsächlich habe ich damit aber immer wieder Probleme.

Lösung:
Ich hatte bislang den "Easy Dislpay Manager" in der Version 2.0.0.0 bei mir unter Windows 7 installiert. Bei Samsung gibt es das Programm aktuell auch in der Version 3.0.3.5: http://www.samsung.com/de/support/model/NP-NC10-KA01DE
Vorsicht: Auf der Seite werden mehrere Versionen angeboten

Das Ganze soll wohl auch auf Windows 8 funktionieren:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1170457

Dienstag, 26. Mai 2015

CD/DVD geht nicht mehr

Wenn die CD oder DVD am PC einfach nicht mehr funktioniert dann kann das mehr Gründe haben.

  1. Das Laufwerk ist kaputt
  2. Die CD ist kaputt

Lösung:
  1. Einfach mal an einem anderen PC oder Laufwerk probieren. Wenn das da genau so aussieht dann zu 2.
  2. Daten auslesen mit IsoBuster. IsoBuster ist ein Kostenpflichtiges Programm welches aus dem Netz bezogen werden kann. Damit kann man die CD erst einmal so lesen wie sie aktuell gerade ist.
    1. Mit IsoBuster Daten auslesen.
    2. Den Zahnpastatrick versuchen. Aber vorsicht, die CD wirkt danach recht zerkratz. Bei der eigenen CD macht das nichts. Ist sie aber geliehen dann sollte man das beachten.
    3. Daten noch mal mit ISOBuster auslesen und schauen ob diese jetzt besser sind.
  3. Daten auf einen neuen Datenträger brennen.

Quellen:

Dienstag, 28. April 2015

Hilfe, mein Youtubevideo hat einen schwarzen Rahmen

Ein Video auf Youtube hochgeladen und dann hat es diesen schwarzen Rahmen?



Der Fehler kommt von der Bearbeitung, wenn ein 16:9 Video in einen 4:3 Container gesteckt wird. Abhilfe kann in erster Linie das Videobearbeitungsprogramm geben in welchem die richtigen Einstellungen gesetzt werden müssen. Welche das sind wird in der Hilfeseite ganz gut beschrieben: 


Es gibt aber noch eine Lösung um das zu beheben:
In den Bearbeitungsoptionen in Youtube können unterhalb der Beschreibung Tags eingefügt werden. Eigentlich dienen diese eher der besseren Wiederauffindbarkeit. Es gibt aber auch Tags mit Funktionen.
Der Tag yt:crop=16:9 sollte den Fehler beheben. Er zoomt das Video auf die passende Größe.



Es gibt noch weitere interessante Tags:

Freitag, 17. April 2015

Mit dem Handy drucken? Geht einfacher als gedacht.

Es gibt immer wieder Situationen in welchen das Drucken über das Handy interessant wäre. Hier ein paar Möglichkeiten:

  • Wlan fähiger Drucker
  • Google Cloud Print
  • Per Email an den PC schicken
  • Als pdf auf den PC über USB übertragen
Hauptsächlich finde ich Google Cloud Print interessant. 
Szenario:
  1. Fremder PC
  2. Chrome Portable über einen USB Stick mit der PortableApps.com Suite
  3. Den lokalen Drucker zu Google Cloud Print dazufügen: https://support.google.com/cloudprint/answer/1686197?rd=1
  4. Am Androiden die App Google Cloud Print instalieren: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.cloudprint
  5. Jetzt kann der Drucker z.B. im Adobe PDF Reader und sämtlichen anderen Apps über die Auswahl "Drucken" gedruckt werden.


Mittwoch, 15. April 2015

Donnerstag, 19. März 2015

Laserdrucker macht "Schatten" und "Echos"

Wir haben einen Brother HL-L2360D Series Drucker. Seit wir einen neuen Toner bekommen haben wirft der Drucker Schatten. Das heißt, dass die Elemente am Anfang der Seite ab der Hälfte wieder auftauchen. Das sieht extrem scheiße aus.

Es ist wahrscheinlich, dass einfach die neuen Toner fehlerhaft sind. Ein Reinigen der Rollen ect. brachte leider auch keinen Erfolg.

Lösung:
In den Einstellungen statt "Standardpapier" "dickes Papier" wählen. Dadurch wird der Druck verlangsamt. Das hat auch die positive Seite, dass der Drucker viel leiser geworden ist.


  1. Links unten auf den Windows Startbutton
  2. Rechts auf "Geräte und Drucker"
  3. Recktsklick auf den entsprechenden Drucker 
  4. "Druckereinstellungen" auswählen
  5. Hier sollte nun die Papierart auswählbar sein.
  6. Speichern!!


Dienstag, 17. März 2015

Sophos Antivirus Administratorrechte einstellen in Windows 7 Home

Problem:
Warum auch immer kann ich plötzlich als Administrator keine Sophoseinstellungen mehr ändern da ich dazu nicht autorisiert bin. Um Sophos zu administrieren muss der Windowsnutzer Mitglied in der Gruppe *SophosAdministrator sein. Aus dieser bin ich offensichtlich rausgefallen.

In Windows 7 kann das über MMC über das Snap-in "Lokale Benutzer und Gruppen" verwaltet werden. In der Homeversion ist dieses aber nicht verfügbar.

Abhilfe schafft die Komandozeile:

  1. Links unten die Windowsleiste öffnen
  2. "cmd" in die Suche eingeben und warten.
  3. Wenn es gefunden wurde dann mit einem Rechtsklick öffnen
  4. "Als Administrator ausführen" auswählen und die darauf folgende Abfrage mit OK bestätigen.

"net user" zeigt alle Nutzer an
"net localgroup" zeigt alle Benutzergruppen an

Damit wird dein Benutzerkonto dann zusätzlich zur Sophos Admin Gruppe hinzugefügt:
"net localgroup SophosAdministrator BENUTZERNAME /ADD"


Kleiner Tipp am Rande:
Wenn dein Benutzername ein Leerzeichen enthält dann setz ihn in Klammern: z.B. "Simon Asus"
net localgroup SophosAdministrator "Simon Asus" /ADD


Das das ganze funktioniert hat kann über Windows nachgeschaut werden:
  1. {Strg} + {R}
  2. "control userpasswords2" eingeben und ausführen
  3. Nun werden alle Nutzer aufgelistet und der zuvor gewählte Nutzer sollte nun zusätzlich in der SophosAdministrator Gruppe sein.
  4. Leider kann über dieses Tool eben diese Einstellung in der Homeversion von Windows 7 eingestellt werden.




Mit Infos von:

Dienstag, 10. März 2015

ARD und ZDF Mediathek download mit der Synology Disk Station

http://stadt-bremerhaven.de/synology-hosting-provider-inhalte/

http://theinad.com/project/synology-download-station-ard-mediathek-download-provider/


Mediathekview

Freitag, 16. Januar 2015

Nicht gespeichertes Word Dokument wiederherstellen

Text geschrieben, nix gedacht und zu gemacht. Wenn man jetzt erst feststellt, dass man den Text doch gerne noch mal hätte so kann man ihn mit etwas Glück durch die "Automatisches Speichern" Funktion wieder herstellen.
Wordversionen der neueren Generation haben standardmäßig voreingestellt, dass Dokumente alle 10 Minuten automatisch gespeichert werden. Wurde ein Dokument noch nicht zu vor gespeichert so wird es hier abgelegt:
C:\Users\[Benutzername]\AppData\Local\Microsoft\Office\UnsavedFiles

Dort befindet sich das Dokument dann als *.asd Datei. Zum Öffnen einfach Word auswählen und schon sollte das Dokument wieder da sein.



Gefunden bei:
http://www.netz-technik-buero.de/it-tipps/52-word-2010--windows-7-nicht-gespeicherte-dateien-wieder-herstellen.html


Mittwoch, 14. Januar 2015

Google Drive - große Dateien finden

Der Speicherplatz bei Google kann irgendwann knapp werden. Dann kann entweder mehr gekauft werden oder, idealerweise, zunächst mal geschaut werden was denn so viel Platz braucht.
Der Speicherplatz wird von mehreren Google Diensten zusammen genutzt und kann hier übersichtlich abgerufen und gebucht werden:
https://www.google.com/settings/storage

Alle Dateien in Google Drive können der Größe nach aufgelistet werden:
https://drive.google.com/drive/#quota


Gefunden bei Caschys Blog:
http://stadt-bremerhaven.de/kurztipp-dateien-google-drive/

Freitag, 9. Januar 2015

Excelformel - Alter aus Datum berechnen

Hat man nur das Geburtsdatum so kann man mit folgender Formel das Alter berechnen.

=DATEDIF(Startdatum;Enddatum;”Zeiteinheit”)

Startdatum:

Die Zelle in welcher das Datum steht. Dazu sollte das Datum auch als Datum formatiert sein und nicht als Text oder sonstiges.

Enddatum:

Für Heute die Excelformel heute()

Zeiteinheit:

Da das Alter in Jahren angezeigt werden soll ist hier "y" einzutragen.

Beispiel:

=DATEDIF(A1;HEUTE();"Y")

Ergänzung:

Die Zelle in welcher das Alter dann stehen soll darf nicht als Datum formatiert sein!!


Gefunden bei:
http://praxistipps.chip.de/excel-aus-geburtstag-das-alter-berechnen_24245
http://www.giga.de/downloads/microsoft-excel-2013/tipps/so-kann-excel-das-alter-berechnen/

Gesperrtes Worddokument bearbeiten

Microsoft Word bietet die Möglichkeit aus einem Dokument ein Formular zu machen in welchem nur bestimmte Felder ausfüllbar sind. Das Bearbeiten der restlichen Felder kann so mit einem Passwort gesperrt werden.
Trotzdem kann es beim ausfüllen des Formulars nötig werden, dass auch weitere Felder bearbeitet werden. Zum Beispiel wenn ein kleiner Teil auf eine weitere Seite rutscht. Dies kann nur durch ein entsperren korrigiert werden.

Lösung:
Das Dokument in Word unter "Speichern unter" nicht als Worddokument sondern als Open Office Dokument abspeichern.
Das OpenOfficeformat kann die Sperrfunktion des Wordformats nicht, somit wird einfach der ganze Text bearbeitbar.
Das Dokument muss dann nur noch einmal geschlossen werden. Beim nächsten Öffnen lässt sich der ganze Text bearbeiten.

Durch die Umwandlung in ein anders Format kann es aber auch zu ungewollten "Verrückungen" kommen, weshalb es ratsam ist den Text noch mal mit dem Original zu vergleichen.

Dienstag, 6. Januar 2015

Excelformel: Zählen wenn Datum kleiner Heute

=ZÄHLENWENN(A1:A99;">"&HEUTE())


http://www.office-loesung.de/ftopic347022_0_0_asc.php