Donnerstag, 19. Dezember 2013

Word 2013 reagiert beim tippen zu langsam

Auf schwächeren PCs scheint ein Problem aufzutreten wenn Word 2013 in Verbindung mit Skydrive zur Synchronisation und gemeinsamen Bearbeitung genutzt wird.
Helfen konnten mir dabei zwei Funktionen:

1. Deaktiviere bitte testweise alle Add-Ins in den Word-Optionen.
Gehe dazu auf >> Datei >> Optionen >> Add-Ins >> Verwalten (COM-Add-Ins) Gehe zu ... undentferne alle Haken, bestätige mit [OK]


2. Hilft das nicht, deaktiviere so die Hardwaregrafikbeschleunigung:
Word >> Optionen >> Erweitert >> Anzeigen >> Hardwaregrafikbeschleunigung deaktivieren>>Haken setzen und mit [OK] bestätigen

Bislang konnte ich dabei keinerlei Nachteile feststellen außer dass alles wieder flüssig läuft. Ausgeschaltet ist dadurch allerdings die Funktion des "smoothen" Tippen wodurch der Anschlag zuvor angenehm weich wirkte. Nun erscheinen die Buchstaben wieder wie in allen anderen Programmen auch direkt beim Tippen.

Gefunden auf: