Dienstag, 17. März 2015

Sophos Antivirus Administratorrechte einstellen in Windows 7 Home

Problem:
Warum auch immer kann ich plötzlich als Administrator keine Sophoseinstellungen mehr ändern da ich dazu nicht autorisiert bin. Um Sophos zu administrieren muss der Windowsnutzer Mitglied in der Gruppe *SophosAdministrator sein. Aus dieser bin ich offensichtlich rausgefallen.

In Windows 7 kann das über MMC über das Snap-in "Lokale Benutzer und Gruppen" verwaltet werden. In der Homeversion ist dieses aber nicht verfügbar.

Abhilfe schafft die Komandozeile:

  1. Links unten die Windowsleiste öffnen
  2. "cmd" in die Suche eingeben und warten.
  3. Wenn es gefunden wurde dann mit einem Rechtsklick öffnen
  4. "Als Administrator ausführen" auswählen und die darauf folgende Abfrage mit OK bestätigen.

"net user" zeigt alle Nutzer an
"net localgroup" zeigt alle Benutzergruppen an

Damit wird dein Benutzerkonto dann zusätzlich zur Sophos Admin Gruppe hinzugefügt:
"net localgroup SophosAdministrator BENUTZERNAME /ADD"


Kleiner Tipp am Rande:
Wenn dein Benutzername ein Leerzeichen enthält dann setz ihn in Klammern: z.B. "Simon Asus"
net localgroup SophosAdministrator "Simon Asus" /ADD


Das das ganze funktioniert hat kann über Windows nachgeschaut werden:
  1. {Strg} + {R}
  2. "control userpasswords2" eingeben und ausführen
  3. Nun werden alle Nutzer aufgelistet und der zuvor gewählte Nutzer sollte nun zusätzlich in der SophosAdministrator Gruppe sein.
  4. Leider kann über dieses Tool eben diese Einstellung in der Homeversion von Windows 7 eingestellt werden.




Mit Infos von: